Hölderlin auf diplomatischem Parkett

Model United Nations Baden-Württemberg, kurz MUNBW, ist ein Planspiel, bei dem Schülerinnen und Schüler in verschiedene Rollen schlüpfen und so auf spielerische Weise die Funktionsweise und Abläufe der wichtigsten internationalen Organisation kennenlernen. Seit 2002 kommen jedes Jahr im Mai rund 450 Schülerinnen und Schüler und junge Studierende aus ganz Deutschland und dem Ausland nach Stuttgart, um zu erleben, wie Stuttgart zum UN-Hauptquartier wird.
Das Hölderlin ist mittlerweile Stammgast auf dieser Konferenz. In der MUNBW-AG werden die Schülerinnen und Schüler bei der Vorbereitung inhaltlich und organisatorisch unterstützt. Außerdem übernahmen die Sparkasse Heidelberg und der Bund der Freunde dankenswerterweise den Teilnahmebeitrag für die diesjährige Konferenz, die coronabedingt online stattfinden musste. Zwei Hölderlinerinnen aus der Kursstufe 1, Mascha Isenberg und Olivia Chassin du Guerny, schildern in einem Rückblick und in einem Interview ihre Erfahrungen. Mascha war Teil des Presseteams und Olivia vertrat als Delegierte in der Generalversammlung das Land Kamerun.

Fragen zur MUNBW-AG bitte an strassheim@hoelderlin.hd.schule-bw.de