Länderfinale Jugend präsentiert 2021

Das Hölderlin-Gymnasium als austragende Schule des Länderfinales für Baden -Württemberg war in vielfältiger Weise an der digitalen Durchführung desselben beteiligt. 44 von 600 Schülerinnen und Schüler aus Baden-Württemberg und den Auslandsschulen, u.a. Moskau, Washington D.C., Barcelona, Quito und Costa Rica, hatten sich für das Länderfinale in Baden-Württemberg qualifiziert. Um dieses Ziel zu erreichen war eine.

Das selbstgebaute elektrische GoKart (E-Kart)

Bereits in unseren Kinderjahren haben wir gerne mit unseren ferngesteuerten Modellautos gespielt und davon geträumt in unseren Eigenen zu sitzen. Als uns in der MINT AG vorgeschlagen wurde ein kleines Modellauto zu bauen, dachten wir, warum denn nicht gleich ein richtiges E-Kart? Um diese Idee umzusetzen, musste wir uns zuerst um die nötigen Geldmittel kümmern..

Das MINT-EC-Zertifikat, eine Würdigung besonderer Leistungen im MINT-Bereich

Zwei Schülerinnen des Abiturjahrgangs 2020 Hölderlin-Gymnasiums durften sich nicht nur über ihr Abiturzeugnis freuen, sondern auch über das MINT-EC-Zertifikat, das ihnen ihr außergewöhnliches Engagement im naturwissenschaftlich-technischen Bereich bescheinigt. Beide zeigten herausragende Leistungen in den MINT-Fächern der Kursstufe. Mit ihren fachwissenschaftlichen Arbeiten „Tiefe Hirnstimulation als Ultima Ratio?“, bzw. „Elliptische-Kurven-Kryptographie“ bewiesen sie eine hohe Fähigkeit des selbstständigen.

PiA, MiA, JuInf, TdM, pangea

Hinter allen diesen Abkürzungen verbergen sich Wettbewerbe im MINT-Bereich, an denen Schülerinnen und Schüler des Hölderlin-Gymnasiums mit Spaß und Erfolg im vergangenen Schuljahr teilgenommen haben. MiA, Mathematik im Advent, ist ein Online-Adventskalender, bei dem sich jeden Tag vom 1. bis 24.Dezember ein Türchen öffnet hinter dem sich eine knifflige, altersentsprechende Aufgabe verbirgt. Im Schuljahr 2019.